Temperatur Differenzmessen

Funktion

Der Temperaturmesser besteht aus zwei PT100 Widerstandsfühler

Beschreibung Die temperaturabhängige Widerstandsänderung der beiden Sensoren  wird von der nachgeschalteten linearisierten Elektronik in ein temperaturproportionales 4-20 mA Signal umgewandelt
Wirkungsweise Temperaturdifferenzmessung zwischen zwei Prozessorten mit geringstem Installationsaufwand und normgerechtem 4-20mA Zweileitersystem.
Die Meßfühler T1 und T2 messen jeweils die Temperatur am jeweiligen Prozessort. T1 enthält neben der Erfassung der Temperatur eine Elektronik, die die Differenz beider Temperaturen (T1-T2) bildet und diese über einen Stromverstärker als proportionales 4-20mA Signal ausgibt
Größen Anschluss G1/2A
 
ETSD - 015 HK
Regelmenge

Edelstahl Temperaturfühler mit PT 100 Element

0-80°C, bei 2

Sensoren
 

 
Technische
Daten
Fühlerlänge 
50mm, 100mm
150 mm, 200 mm
z.B. T1-T2 0-50K